ABOUT ME

Ingo Bergmann alias. DJ Tero (heute Ingo Bergsen) , geboren am 08.01.1995 in Aschaffenburg, hatte schon in seiner Kindheit versuche Musik zu "mixen", doch nie fand er den richtigen draht dazu. Doch Ende 2009 drehte sich alles. Es fing ganz einfach an, auf einer Schulfeier mit Virtual DJ wo er bemerkte "Hey, da verbindet mich etwas!". Als neustart in das Jahr 2010 fing er an mit dem DJing, kurz darauf kaufte er sich ein Midi-Controller für Virtual DJ (Hercules MP3 e2). Knapp ein 3/4 Jahr hat es gedauert als er sagte "Hey, nun muss etwas Professionelles her!" Es fing an mit einem einfachem Mixer dem DJX 750 von Behringer, 3 Monate später kaufte er sich 2 Turntables (Staton T62) und das Timecode System (Traktor Scratch Duo 1). Seit März 2011 legt er nun mit professioneller Hardware auf. Jedoch ging er seinen Werdegang nicht allein sondern sein Cousin begleitete Ihn auf seinen Wegen. Bis zum aktuellen Datum rocken die beiden jedes Event wo sie gebucht werden, ob es nun im Club ist oder ein Open Air Event es wurde immer zu einer unvergesslichen Party. Anfang Dezember 11 ändert er sein DJ-Namen in Ingo Bergsen. Nachdem er sich weiter in der Musikbranche bewegt hatte bemerkte er das er sich nicht nur für das Auflegen von Musik sondern auch für das Produzieren von Musik geeignet ist. Als er im Sommer 2010 auf Sebastian Zang (TechnotroniX) stoß fing er an sich mit dem produzieren zu befassen. Seit Winter 2010 arbeitet er stehts zusammen mit TechnotroniX zusammen haben sie schon einige Tracks auf die Reihe gestellt die die Menschenmassen bewegten und immer noch bewegen! Im Jahre 2012 kam mit dem Musikstil wechsel auch die Bookings für Clubs, Outdoor Events, etc. Als er die Möglichkeit hatte bei dem Event "Aschaffenburg FEIERT!" in der Underground Lounge Aschaffenburg aufzulegen nahm er sie an und konnte somit seine fertigen Tracks die in Zusammenarbeit mit TechnotroniX produziert wurden präsentieren! Sehr schnell erkannten einige Produzenten die an diesem Abend anwesend waren das in diesem Jungen und natürlich auch in seinem Kollegen sehr viel Talent steckt! Mike Caine (Labelinhaber von FUCK OFF RECORDS!) kam sehr schnell auf diese 2 Talente zurück und wollte sie in sein Unternehmen mit einbeziehen. Durch diese zusammen Arbeit mit FUCK OFF RECORDS sammelte er mehr Erfahrung und konnte somit seinem können den gewissen schliff verleihen. Zu den ersten Releases durch FUCK OFF RECORDS kam es im Oktober 2012! Folgende Tracks kamen an die Öffentlichkeit TechnotroniX VS. Ingo Bergsen - Children (Orginal Mix) TechnotroniX feat. Ingo Bergsen - Poltergeist (Orginal Mix) (more Infos, cooming Soon!) (05.10.12)


We are the Beat Band!

John Doe - Lead vocalist

Pellentesque elementum libero enim, eget gravida nunc laoreet et. Nullam ac enim auctor, fringilla risus at, imperdiet turpis. Mauris ut tristique odio. Aenean diam ipsum, ultricies sed consequat sed, faucibus et tellus. Nam ut sollicitudin lacus. Nulla id imperdiet purus, id tristique erat.

John Doe - Lead vocalist

Pellentesque elementum libero enim, eget gravida nunc laoreet et. Nullam ac enim auctor, fringilla risus at, imperdiet turpis. Mauris ut tristique odio. Aenean diam ipsum, ultricies sed consequat sed, faucibus et tellus. Nam ut sollicitudin lacus. Nulla id imperdiet purus, id tristique erat.

John Doe - Lead vocalist

Pellentesque elementum libero enim, eget gravida nunc laoreet et. Nullam ac enim auctor, fringilla risus at, imperdiet turpis. Mauris ut tristique odio. Aenean diam ipsum, ultricies sed consequat sed, faucibus et tellus. Nam ut sollicitudin lacus. Nulla id imperdiet purus, id tristique erat.

Our Albuns

New

The New Album
2013

Pellentesque elementum libero enim, eget gravida nunc laoreet et. Nullam ac enim auctor, fringilla risus at, imperdiet turpis. Mauris ut tristique odio. Aenean diam ipsum, ultricies sed consequat sed, faucibus et tellus. Nam ut sollicitudin lacus. Nulla id imperdiet purus, id tristique erat.

  1. Lorem Ipsum 02:20
  2. Dolor Sit Amet 03:05
  3. Sed Iaculis Lectus 02:45
  4. Sed Molestie 04:00
  5. Fusce 02:15
  6. Cras Elit Tortor 03:00
  7. Donec Est Risus Posuere 03:35
  8. Sed Lorem Est 04:20
  9. Elementum 02:50

The First Album
2011

Pellentesque elementum libero enim, eget gravida nunc laoreet et. Nullam ac enim auctor, fringilla risus at, imperdiet turpis. Mauris ut tristique odio. Aenean diam ipsum, ultricies sed consequat sed, faucibus et tellus. Nam ut sollicitudin lacus. Nulla id imperdiet purus, id tristique erat.

  1. Lorem Ipsum 02:20
  2. Dolor Sit Amet 03:05
  3. Sed Iaculis Lectus 02:45
  4. Sed Molestie 04:00
  5. Fusce 02:15
  6. Cras Elit Tortor 03:00
  7. Donec Est Risus Posuere 03:35
  8. Sed Lorem Est 04:20
  9. Elementum 02:50

LAST BANGAS

Contact